Valorant ist das 6. und letzte Spiel im Fall Split 2020! Im A1 eSports Valorant Cup kommt es auf Reaktionsgeschwindigkeit, Aim und Taktik an. Ihr wollt wissen wie das Turnier ablaufen wird, dann haben wir für euch hier dier perfekte Übersicht für euren Weg zum Champion.

Im Oktober beginnt eine 1-wöchige Qualifier Phase, wo auch 2 offene Qualifikationsturniere für Valorant stattfinden. Egal ob Anfänger oder Profi, jeder Spieler kann mit 4 anderen Freunden mitmachen und sich gegen Teams aus ganz Europa messen. Einzige Vorraussetzung, damit ihr in der Liga mitspielen könnt, benötigt ihr einen österreichischen Verein oder ein österreichisches Unternehmen als Organisation. Hier die Termine für die Qualifier:

  • 1. Qualifier: 10. Oktober
  • 2. Qualifier: 11. Oktober

Ihr wollt mehr Informationen wie die Qualifier ablaufen, wissen was ihr zu beachten habt, oder habt allgemeine Fragen zur A1 eSports Welt? Dann schaut in unserem Hilfe-Bereich vorbei.

In der Gruppenphase spielen dann alle 8 Teams aufgeteilt in 2 Gruppen jeweils ein Best-of-2 (Hin- und Rückspiel hintereinander) gegeneinander. DIe beiden besten Teams der Gruppe ziehen in die Playoffs ein, so sie um die beiden Spots im Finale spielen.

Preisgeld

1. Platz: 1.200 €
2. Platz: 600 €
3. Platz: 400 €
4. Platz: 300 €
5. & 6. Platz: je 150 €
7. & 8. Platz: je 100 €

Qualifier

10. Oktober 2020: Qualifier #1
11. Oktober 2020: Qualifier #2

Logo Huawei Partner der A1 eSports League Austria
LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE