Insgesamt vier unserer Caster streamem direkt aus ihrem eigenen Studio zu Hause. Sie sind Spezialisten in den Games die sie casten und produzieren hier auch eigenen Video-Content abseits der A1 eSports League Austria.

Jonas das Allround Talent

JoJonas ist einer der größten deutschsprachigen Clash Royale Streamer bzw. YouTuber. Mit seinen täglichen Videos zu Clash Royale und Brawlstars konnte er schon rund 86.000 Abonnenten erreichen, kein Wunder warum er den Nick King of Clash trägt. Abseits vom Gaming ist Jonas als Sportler sehr erfolgreich. Der Ehrgeiz der Beste zu sein ist auf jeden Fall da und das zeigt er auch in seinen Streams in der Gruppenphase der A1 eSports League Austria.

Jonas du bist mit 19 der jüngste Streamer im Team, wie hast du Gaming & Streams für dich entdeckt?

Ich mag zwar der Jüngste sein, aber mit meiner Erfahrung kann ich definitiv mit den andern mithalten. *lacht* Ich habe mich immer schon für Videospiele interessiert. Selbst angefangen habe ich als ich etwa 10 Jahre alt war. Das war die Zeit als Minecraft populär war und die ersten Let’s Player YouTube Deutschland erobert haben. Damals wollte ich auch unbedingt YouTube machen. 2015 habe ich dann auch meinen eignen Kanal gestartet und damit diesen Traum verwirklicht.

Welche Games zockst du aktuell?

Ich liebe die Mobile Games von Supercell. Clash Royale fesselt mich bereits seit Jahren, deswegen ist es auch das Hauptspiel, dass ich auf Twitch und YouTube zeige. Abseits davon spiele ich vor allem Brawl Stars und FIFA.

Du bist ja mit einer der bekanntesten Clasher im deutschsprachigen Raum, welche Erfahrungen hast du mit eSports in Clash Royale gemacht?

Ich bin sehr ehrgeizig, ich möchte immer das Beste aus meinen Streams rausholen und auch wenn ich Games zocke. Letztes Jahr habe ich auch an der A1 eSports League Austria teilgenommen, habe es aber leider nicht in die Endrunde geschafft, dafür war die Konkurrenz zu krass. Abseits davon versuche ich natürlich jede Season die Ladder zu climben und hier ein gutes Ergebnis zu erzielen. Eine Zeit lang habe ich auch für Ako Roshi gespielt. Ein paar der Teilnehmer diese Season sind auch aus diesem Team das freut mich als ehemaliges Mitglied umso mehr.

Supercell gibt mir auch die Möglichkeit an großen eSport Events mitzuwirken und hier zu streamen.

Seit wann bist machst du Videos für Clash Royale?

Ich spiele seit knapp drei Jahren Clash Royale. Vor bisschen mehr als 2 Jahren habe ich dann entschieden Videos dazu hochzuladen und habe kurz darauf auch angefangen auf Twitch zu streamen.

Freust du dich auf das Finale der A1 eSports League Austria?

Total! Die A1 League ist eine großartige Chance für mich, mich als Caster zu beweisen. Ich werde gemeinsam mit meinem guten Freund und YouTuber Raphey zum Event kommen. Ich war noch nicht in Wien also wird das eine ganz besondere Erfahrung für mich. Aber besonders freue ich mich die Fans zu treffen und auf die Stimmung! Ich kann nur allen sagen kommt vorbei und feiert mit uns die größte eSport Party Österreichs!

Welche Clasher sind deine Favoriten in der Liga?
Im Finale sehen ich ganz klar den Titelverteidiger Tobi Spirithawk, xIamlegend, Schwarzen und YYYY. Ich kenne alle Spieler persönlich und weiß wie gut sie sind. Das wird ein spannendes Finale!

Wollt ihr Jonas LIVE treffen? Er und die anderen Caster werden beim Finale der A1 eSports League Austria am 14. und 15. Juni im Wiener Gasometer vor Ort sein, Fotos mit euch machen und auch Autogramme geben. Lasst euch diese Chance nicht entgehen! Im Stream ist Jonas wieder am Samstag in der 5. Spielwoche von Clash Royale zu sehen.

Logo Huawei Partner der A1 eSports League Austria
Logo McDelivery Partner der A1 eSports League Austria
Logo BAWAG PSK Partner der A1 eSports League Austria
Logo Mercedes-Benz Partner der A1 eSports League Austria
Logo ATVII Partner der A1 eSports League Austria
LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE