Super Smash Bros. Ultimate

Zeitplan und Ablauf

Ring frei für den Kampf um gesamt 7.000€ Preisgeld in der A1 eSports League Austria!
5 Turniere – 1 Ziel: Der beste Smasher Europas zu werden!

Der Ablauf im Überblick

Season 4 bringt einige Änderungen für Super Smash Bros. Ultimate. Wir präsentieren den A1 eSports Super Smash Pro Ciruit! Die besten Smasher Europas haben die Möglichkeit in 3 Major Turnieren und 2 Minor Turnieren Punkte für die Gesamtwertung zu sammeln. Hierbei wird 1 Major Online gespielt, alle anderen Turniere sind Offline-Events. Die acht besten Kämpfer des Gesamtrankings, werden beim Offline-Finale in Wien (voraussichtlich November) um das Preisgeld und den Titel Super Smash Champion Season 4 kämpfen.

Eine weitere Änderung: Die Teilnahme ist für Super Smash Bros. Ultimate, anders als bei den anderen Disziplinen nicht mehr auf Länder beschränkt. Teilnehmen darf jeder Smasher der das 16. Lebensjahr bereits abgeschlossen hat.

Alle Turniertage werden über das beliebte Turniertool smash.gg von lizenzierten ESVÖ Schiedsrichtern koordiniert. Geseedet wird anhand des Power-Rankings der österreichischen Smash Community (für Spieler außerhalb Österreichs werden die Power-Rankings der jeweiligen Länder herangezogen).

A1 eSports Monday Smash Major (online)

SFZ Tarik hat in Season 3 unsere Online-Turnier Reihe den A1 eSports Monday Smash dominiert und konnte sich auch Offline den Sieg sichern. Season 4 wird anders und die Online Competition auf ein neues Level heben. An zwei aufeinanderfolgenden Montagen werden sich die besten Smasher Europas in einem Double-Elimination Bracket bekämpfen. Der erste Monday Smash endet sobald die 16 besten Kämpfer feststehen. Die Top 16 werden in der darauffolgenden Woche um wertvolle Punkte, für die Gesamtwertung im A1 eSports Super Smash Pro Circuit, kämpfen.

AREA52 Minor

Kommt vorbei in Wiens beste Gaming Lounge die AREA52. Wie auch schon in Season 3 werden wir hier ein großes Super Smash Bros. Ultimate Turnier veranstalten. Das AREA52 Minor! Am Samstag den 14.9. könnt ihr euch bei freiem Eintritt mit den besten Smashern Österreichs messen und dabei wichtige Punkte für die Gesamtwertung im Super Smash Pro Circuit sammeln. Gespielt wird ein Double-Elimination Bracket Bo3.

Game City 2019 Major

Vulkan Lan 2019 Minor

Die Vulkanlan im steirischen Feldbach wir ebenfalls Austragungsort eines Minors werden. Vom 25. -27. Oktober habt ihr die Möglichkeit gemeinsam mit zahlreichen anderen Gamern zu spielen. Mit einem Playercap von 128 Smashern können hier weitere Punkte für den Super Smash Pro Circuit gesammelt werden. Gespielt wird ein Double-Elimination Bracket Bo3.

Super Smash Major

Das letzte Major Turnier, die letzte Möglichkeit Punkte zu sammeln und unter die Top 8 zu kommen. Das Turnier wird direkt beim Finale der A1 eSports League Austria stattfinden. Nutzt die Chance und sichert euch euren Platz im Kampf um 7.000€ Preisgeld.

Weitere Informationen & die Anmeldung zu allen A1 eSports Super Smash Pro Circuit Events folgen in den nächsten Wochen.

Preisgeld

TBD

Pro Circuit

Monday Smash Major: September
AREA52 Smash Minor: September
Game City 2019 Major: 18. – 20. Oktober
Vulkan Lan 2019 Minor: 25. – 27. Oktober
Super Smash Major: November

Logo Huawei Partner der A1 eSports League Austria
Logo McDelivery Partner der A1 eSports League Austria
Logo Mercedes-Benz Partner der A1 eSports League Austria
Logo BAWAG PSK Partner der A1 eSports League Austria
Logo ATVII Partner der A1 eSports League Austria
Logo ATVII Partner der A1 eSports League Austria
LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE