Mit Spannung erwarten wir die ersten Begegnungen unseres neuen Spiels. Mit Clash Royale aus dem Hause Supercell, hat es erstmals ein mobile Game in das Lineup der A1 Liga geschafft.Dementsprechend wollen wir euch hier noch einmal einen Überblick geben

Mit einem Gesamtpreispool von 7.000 € handelt es sich dabei um eines der höchsdotierten Clash Royale Turniere europaweit.

Qualifikation:

Die Qualifikation für die Liga wird über entsprechende Qualifier Turniere stattfinden. Die besten 50 TeilnehmerInnen jedes Qualfiers erhalten Punkte. Die sieben SpielerInnen die zum Schluss den höchsten Punktestand aufweisen, kommen dann schlussendlich in die Gruppenphase der Liga. Somit zahlt es sich aus bei jedem Qualifier mitzuspielen.

Teilnahmeberechtigt sind Spieler und Spielerinnen aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein.

Die Details könnt ihr hier im Regelwerk noch einmal nachlesen.

Extra Turnier für ÖsterreicherInnen & direkte Qualifikation

Für SpielerInnen aus Österreich haben wir ein besonderes Zuckerl. Am 15. September findet ein rein österreichischer Qualfier statt. Der oder die Gewinnerin qualfiziert sich direkt für die Liga und füllt somit den finalen 8. Slot in der Gruppenphase.

Punktesystem bei den Qualifikationsturnieren

Wie erwähnt, gibt es für die Teilnahme an den Qualifiern Punkte. Je nach Platzierung unterschiedlich viele. Für den ersten Platz gibt es beispielsweise 100 Punkte für die Plätze 129 – 256 jeweils einen Punkt. Die genaue Punkteverteilung könnt ihr euch unter diesem Link ansehen.

Preisgelder bei den Qualifiern

Bereits bei den Qualfier Turnieren gibt es für die Bestplatzierten Preisgelder zu gewinnen. Für den ersten Platz in einem Qualifier kassiert ihr satte 150 €, der zweite Platz ist mit 100 € dotiert und der dritte Platz kann sich auch noch über 50 € freuen.

Anmeldung & Plattform

Um an der Liga Teilzunehmen benötigt ihr einen ESL Account. Mit diesem könnt ihr euch dann direkt für die Qualifier anmelden. Wir haben euch hier noch einmal die Termine und Anmeldelinks kompakt zusammengefasst:

DATE TIME NAME PRIZE SIGNED UP

Liga Ablauf & Offline Finals

Nach den Qualifiern messen sich die besten acht SpielerInnen in der Gruppenphase. Dabei wird ein sogenanntes Round Robin System (Jeder gegen Jeden) gespielt. 

Die besten vier SpielerInnen qualifizieren sich für da große offline Finale, wo schlussendlich in großem Rahmen die Besten der Besten ermittelt werden.

Logo Huawei Partner der A1 eSports League Austria
Logo McDelivery Partner der A1 eSports League Austria
Logo Mercedes-Benz Partner der A1 eSports League Austria
Logo BAWAG PSK Partner der A1 eSports League Austria
Logo ATVII Partner der A1 eSports League Austria
Logo ATVII Partner der A1 eSports League Austria
LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE