Die Vorbereitungszeit der Caster für die Streams auf Twitch und A1Now.tv beträgt meist mehrere Stunden. Und nein unsere Storyteller werden nicht geschminkt, die sind von Natur aus so hübsch!

Road to eSports Finals

Mit Riesenschritten geht es Richtung Finale. Woche für Woche streamen wir an vier Tagen für euch ins Wohnzimmer. Das ist jetzt vorbei! Ab nächster Woche gibt es sogar ganze fünf Streams! 3x aus unserem Studio und 2x von unseren Homestudio-Castern.

And the Oscar goes to ZIMTEURO!

Vincent ist nicht nur ein verdammt guter Caster mit einem breiten League of Legends Wissen, er ist auch Schauspieler! Das stellt er natürlich auch in unseren Streams immer wieder unter Beweis. Egal ob im Bademantel oder als Terminator am Rande des Bildes, weil er nicht schnell genug aufstehen konnte bevor die Kamera umgeschalten wurde. Vincent macht immer eine gute Figur! Wir haben das Multitalent interviewt:

Wie hast du angefangen Videospiele zu spielen?

Ich bin lange Zeit drum rum gekommen, dass ich wirklich zocke. Das erste Spiel da mich wirklich gefesselt hat war World of Warcraft. Das ganze hat wahrscheinlich 2008 oder so angefangen.

Welche Games spielst du?

Gezwungenermaßen muss ich League of Legends spielen. *lacht* Ich will ja nicht schlecht vor meinen Caster-Kollegen dastehen. Deswegen bin ich auch immer Up-to-Date wenn es um Strategien und neue Patches geht. Zeitweise zieht es mich auch noch in die Realms von Azeroth in World of Warcarft und kompetitives Osu!

Hast du eSports Erfahrung, wenn ja in welchem Spiel und in welchem Team?

Wirklich eSports Erfahrung in einem Team habe ich bisher nicht gemacht. Bei mir ist es immer nur beim Casten geblieben und das kann ich gut, spielerisch begabt war ich glaube ich nie. Vor ca 3-4 Jahren habe ich zwar im Team VX gespielt aber das war nie auf professionellem Niveau.

Wie bist du dazu gekommen League of Legends zu casten?

Ich habe mit meinem Team damals ein Turnier im Respawn gespielt und da wir früh raus geflogen sind wurde mir angeboten, die restlichen Spiele zu kommentieren. Das hat mir so gut gefallen (und anderen scheinbar auch) dass ich es dort regelmäßig gemacht habe, bis wir dann auf der ComicCon die VCA kommentieren durften.

Was bedeutet die A1 eSports League Austria für dich?

Es ist für mich ein Zeichen, dass es in Österreich auch enorm viele gute Spieler bzw. Teams gibt, die gerne auf höherem Niveau spielen würden, aber dafür das richtige Format brauchen. Es tut definitiv gut, so viele engagierte Leute Woche für Woche zu sehen und dabei auch zu bemerken wie sie sich verbessern.

Worauf freust du dich beim LIVE-Event am meisten?

Ganz klar auf die Stimmung! Ich hatte jetzt schon mehrfach die Ehre ein Finale zu casten und es ist einfach unvergleichlich. Der Bühneneffekt ist gut, aber gerade mit den Rufen vom Publikum kriegt man als Caster bei jedem Fight so viel mehr aus einem Match.

Welche Teams siehst du ganz klar im Finale?

Austrian Force sehe ich ganz klar im Finale … des letzten Qualifiers … für die nächste Season! Spaß beiseite. Dieses Season ist das Feld nah zusammen und die Teams spielen auf hohem Niveau. Trotzdem gibt es 4 Teams die sich im Vergleich zur Konkurrenz klar hervorheben und alle sehr gute Chancen auf den Titel haben. Als Favorit würde ich an dieser Stelle wahrscheinlich noch TTW setzen aber ich glaube, dass WarKidZ und TKA sehr knapp hinten dran sind.

Unser Vincent Live im Stream

Heute um 19 Uhr werden wir das Spiel Internorm Alpakas VS XGS eSports LIVE auf twitch.tv/A1eSports und A1Now.tv übertragen. Vincent wird hier wieder mit von der Partie sein und seine Expertenmeinung zu den Geschichten des Internorm Alpakas zum besten geben.

Logo Huawei Partner der A1 eSports League Austria
Logo McDelivery Partner der A1 eSports League Austria
Logo Mercedes-Benz Partner der A1 eSports League Austria
Logo BAWAG PSK Partner der A1 eSports League Austria
Logo ATVII Partner der A1 eSports League Austria
Logo ATVII Partner der A1 eSports League Austria
LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE