League of Legends – Zeitplan und Ablauf

Mit den Tickling Tentacles willhaben hat Season 3 würdige Legenden gefunden. Habt ihr die Skills, Strategien und Plays um sie um Thron zu stürzen? Die A1 eSports League Austria geht mit der Season 4 in eine komplett neue Runde. Habt ihr euer wöchentliches League of Legends Programm bereits vermisst? Season 4 wird größer, besser und spannender als je zuvor.

Struktur und Ablauf stehen soweit bereits fest. Den Spielern und Teams wird während der Liga Phase auch genügend strategisch wertvolle Zeit für die Selbstorganisation und die Spielerfindung geschaffen.

Der Ablauf im Überblick

Struktur League of Legends A1 eSports League Austria
Zeitplan League of Legends A1 eSports League Austria

Im September beginnt eine 2-wöchige Qualifier Phase, wo auch 2 offene Qualifikationsturniere für League of Legends stattfinden. Das beste Team pro Qualifier qualifiziert sich für die anschließende Ligaphase. Season 4 hält außerdem eine Neuerung bereits. Die Top 4 Teams der letzten Season bleiben in der Liga, Platz 5-6 spielen in einer Relegation mit den zweitplatzierten Teams der Qualifier, um den Verbleib in der A1 eSports League Austria:

Bereits in der Ligaphase:

  • Tickling Tentacles willhaben
  • WarKidZ eSports
  • Alpaka Esports
  • TKA E-Sports

Relegation:

  • Austrian Force
  • XGS eSports

Danach folgt eine einwöchige Pause, um letzte Roster-Changes zu erledigen. Genaue Anforderungen für die Liga-Teilnahme sind in den Regeln für League of Legends definiert.

Im September startet die 7-wöchige Ligaphase der A1 eSports League Austria. Hier werden alle Teams jeweils in einer Hin- und Rückrunde (Best-of-2; gespielt an einem Spieltag) gegeneinander antreten. Nachdem alle Matches gespielt wurden, qualifizieren sich Platz 1 und 2 der Liga direkt für das Halbfinale.
Die Plätze 3 bis 6 liefern sich in einem spannenden Playoff (voraussichlich im Oktober) den Entscheidungskampf für die letzten beiden Halbfinalplätze.

Die A1 eSports League Austria ist so konzipiert, dass es bis zum Schluss spannend bleibt! Einen krönenden Abschluss gibt es bei den Offline-Finals in Wien. Das genaue Datum und sämtliche Rahmenbedingungen werden noch gesondert bekanntgegeben.

Preisgeld

1. Platz: 5.000 €
2. Platz: 2.500 €
3. Platz: 1.000 €
4. Platz: 500 €
5. & 6. Platz: 300 €
7. & 8. Platz: 200 €

Qualifier

1. September 2019: Qualifier #1
7. September 2019: Qualifier #2

Logo Huawei Partner der A1 eSports League Austria
Logo McDelivery Partner der A1 eSports League Austria
Logo Mercedes-Benz Partner der A1 eSports League Austria
Logo BAWAG PSK Partner der A1 eSports League Austria
Logo ATVII Partner der A1 eSports League Austria
Logo ATVII Partner der A1 eSports League Austria
LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE