HamHamGangs Tipps für den TFT Qualifier

Die ersten Spots im A1 eSports TFT Cup sind bereits vergeben! Im ersten Qualifier Wochenende schafften es bereits 32 Strategen in die Elimination Stages des Cups. Noch habt ihr die Chance, mit ihnen gleichzuziehen. Kommendes Wochenende gibt es nochmal zwei weitere Qualifier, bei denen sich jeweils 16 von euch qualifizieren können.
Qualifier 3: 09.04.2022 14:00
Qualifier 4: 10.04.2022 14:00
Jeder gute Gamer weiß: Erfolg kommt nicht von irgendwo. Erfolg ist kein Zufall. Für ein erfolgreiches Qualifier Wochenende braucht es aber die richtige Vorbereitung. Deshalb haben wir einen der Top-Spieler aus den Qualifiern HamHamGang um seine Tipps und Tricks gefragt. Lest und lernt vom Profi.

Wer ist HamHamGang?

HamHamGang ist ein deutscher TFT-Streamer. Er ist seit Set 2 konstant Challenger und hat sich im ersten Qualifier als Tabellenführer seines Brackets qualifiziert. Angefangen hat HamHamGang mit Clash Royale und Hearthstone, ist aber seit dem Release von TFT voll in das Spiel hinein gekippt.

Fun Fact: HamHamGang heißt im echten Leben Fabian. Weil es so viele Fabians in seinem Freundeskreis gab hat er den Spitznamen “Hamtaro” bekommen – wegen seinen Hamsterbacken. Auf Twitch war der Name schon vergeben. Daher kommt der Name HamHamGang, weil er dort die “Abenteuer” mit seinen Viewern erlebt.

HamHamTipp #1: Der Gameplan

Damit du in einem Qualifier Erfolg hast, brauchst du einen konkreten Plan. Welche Comps spielst du am liebsten? Womit bist du vertraut? Was ist gerade stark, was du auch spielen kannst? Wenn du zu überflexibel planst, dann denkst du zu viel nach und kannst dich nicht mehr auf das passende Positioning konzentrieren und das kann fatal enden. Spiel lieber auf Komfort und plane mehrere Optionen davon ein.

HamHamTipp #2: Das Warmup

Um in das richtige Mindset zu kommen empfiehlt es sich, ein bis zwei Games vor dem Turnier zu spielen. Mehr aber nicht! Qualifier dauern meistens Stunden – wenn du also zu viel davor spielst, dann verlierst du den Fokus und du kannst gegen Ende die Leistung nicht mehr abrufen.

HamHamTipp #3: Pausen nutzen

Normalerweise hüpft du zwischen mehreren Games nicht sofort von einem ins nächste. Dazwischen hast du oft 10 Minuten Pause. Damit dein Fokus rasiermesserscharf bleibt, kannst du kurz zum Fenster gehen oder an den Balkon und frische Luft schnappen. Ich habe für jedes längere Turnier auch immer einen Snack vorbereitet, das hilft mir persönlich sehr.

HamHamTipp #4: Ablenkung vermeiden

Ablenkung ist absolutes Gift für den Fokus, den du bei langen Turnieren dringend brauchst. Versuche alles Organisatorische vorher schon abzuklären: Wie du dich eincheckst, wie du deinen Matchscore eintragen musst, wo du den Turnierdiscord findest, etc. Idealerweise stellst du auch sicher, dass du während des Turniers oder Qualifiers ungestört bleibst.

HamHamTipp #5: Nervosität nutzen

Es ist ganz normal, dass man vor einem Turnier etwas nervös ist. Das passiert Neulingen und Profis gleichermaßen. Was du machen kannst, ist diese Nervosität zu nutzen. Versuche das elektrische Gefühl in Fokus umzuwandeln. Je mehr Erfahrung du hast, umso leichter fällt dir das.

HamHamTipp für Pros: Gameplan ans Turnier anpassen

Hier noch ein Advanced Tipp: Schau dir vor dem Spieltag an, wie das Turnier läuft und welche Platzierungen du brauchst. Bei manchen Systemen ist es super wichtig, dass du Platz 1 oder 2 bist. Dann musst du deinen Gameplan so anpassen, dass du auf Comps hinarbeitest, die ab einem gewissen Punkt unschlagbar werden. Wenn du etwas mehr Luft hast und beispielsweise nur ein sicheres Top 4 Finish brauchst für die nächste Runde, dann kannst du Risiken minimieren und lieber auf Nummer sicher gehen. Warum 50 Gold wegrollen für eine Chance auf Platz 1, wenn ich stattdessen aufleveln kann und mit einer Unit extra am Feld sicher mindestens Dritter werde?

Mit diesen Tipps seid ihr bestens vorbereitet für die letzten Qualifier des A1 eSports TFT Cups presented by ZTE! Es fehlt also nicht mehr viel. Am 9. und 10. April habt ihr noch die Chance, euch über die letzten zwei Qualifiertermine der Split zu qualifizieren. Dort könnt ihr HamHamGang’s Tipps gleich ausprobieren und schauen, wie sehr es euch hilft. Mit etwas Glück schafft ihr es sogar in die Elimination Stage und dürft gegen HamHamGang selbst antreten. Anmelden und mitmachen!
LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE