Fulminante eSports Action bei den Fall Finals 2020

Mehr als 15.000 E-Sportler haben 2020 in der A1 eSports League Austria ihr Können gezeigt. In über 256 Stunden Live-Broadcasting wurden die besten Spieler des Landes in den 5 Disziplinen – League of Legends, Clash Royale, Brawl Stars, Fortnite und Rocket League – auserkoren. Am vergangenen Wochenende kämpften die 138 besten Spieler nun in den A1 eSports Fall Finals um den großen Titel und das Preisgeld der größten eSports Liga Österreichs.
Aufgrund der aktuellen Reise- und Eventbeschränkungen wurde das Finale wie schon im Frühjahr in Form eines spektakulären Online-Show-Formats ausgetragen: Sowohl Spieler als auch Gäste blieben zu Hause und waren dank Live-Übertragung auf Twitch.tv & A1 now virtuell dabei. Über 12 Stunden Live-Content am Stück machten die A1 eSports Fall Finals zum größten heimischen E-Sports Event des zweiten Halbjahres. Vor allem die Online Reichweite kann sich sehen lassen: Alleine rund um das Finale konnte auf Social Media ein Rekord von 1.5 Mio Impressions erreicht werden.
Durch den Abend führte das Moderatoren-Trio Patricia Kaiser, Stefan Bohar und Österreichs wohl bekanntester Gamer Veni. Hier ein paar Impressionen vom Stream für euch:

Nach Aussscheiden im Spring Split, Fall Split 2020 Champion

Den Start machte das Duell zwischen BroSports und No OGs im neuesten Liga-Titel Brawl Stars. BroSports gehörte bereits von Anfang an zu den großen Favoriten auf den Titel, während No OGs es als Underdog ins Finale schaffte. In 3 actiongeladenen Runden konnte sich BroSports mit einem klaren 3:0 zum Herbst-Sieger krönen und ihrer Favoritenrolle gerecht werden.

Wolfstochter erfolgreichster Spieler der A1 eSports League Austria

Das Clash Royale Finale versprach von Anfang an Spannung auf höchstem Niveau. Top-Favorit Wolfstochter, der zum dritten Mal in Folge im großen Finale stand, traf auf Newcomer ReicherT. Dieser war mit gerade 16 Jahren zum ersten Mal bei der A1 eSports League Austria dabei und gilt als absolutes Talent in der Clash Royale Szene. In einem Herzschlagfinale holte sich Wolfstochter einen 3:1 den Sieg und krönte sich damit zum ersten Clash Royale Double-Champion in der A1 eSports League Austria. Er sichert sich 3.200 € Preisgeld und stellte mit insgesamt 8.800 € erhaltenes Preisgeld einen neuen Rekord im A1 eSports Universum auf. Damit löst er den bisherigen Rekordhalter – Super Smash Bros. Ultimate Spieler Tarik – ab.

Neuer Sieger der A1 eSports Arena featuring Fortnite

In 4 Runden zeigten die besten 100 Fortnite Spieler Österreichs, wer das Zeug zum Champion hat. Bereits zur Halbzeit lag Tempify in Führung und konnte in der letzten Runde mit einem average Placement von 8,8 und 16 Elims den Titel fixieren. Shooting-Star Wave Tackyy erreichte den zweiten Platz, Svaq von Esports Rhein-Neckar den dritten Platz.

Game Up bezwingt mit Traum-Line Up Rocket League-Größe Austrian Force

Bei Rocket League ging es für Game Up mit einem Top Team gegen Austrian Force auf den virtuellen Spielrasen. Alleine mit Zeddo und Scream zählt das Team von Game Up zu den besten in Europa und zeigte mit einem 3:0 Sieg, warum sie den Titel verdient haben.

Duell der Giganten im A1 eSports Legends Cup

Das große Finale der A1 eSports Fall Finals machte der League of Legends Bewerb. Season 3 Sieger TT willhaben traf auf Spring Split Champion ad hoc Gaming Gentlemen’s Club. Obwohl TT willhaben das erste Spiel recht deutlich dominierte, konnten sie in Game 2 nicht überzeugen und vergaben den Matchball gegen AHGC. Im alles entscheidenden Game zeigten die Teams noch einmal auf und schlussendlich konnte sich ad hoc Gaming GC nach spannenden Kämpfen im Herzschlagfinale zum League of Legends Rekordmeister krönen. Nach dem Sieg bei den Spring Finals holten sie mit dem 2:1 bei den A1 eSports Fall Finals das A1 eSports League 2020 Double.

Hast du die Fall Finals 2020 verpasst?

Kein Problem! Alle Highlights der Fall Finals 2020 findest du entweder zum Nachschauen auf A1Now.at oder Nachlesen im APA Liveblog. Alle Matches, alle Ergebnisse, Spielerinterviews und vieles mehr erwarten dich. Jetzt reinschauen!

LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE