Brawl Stars erklärt

Immer mehr Spielentwickler setzen auf Mobile Games. Egal ob Pokémon MOBAs oder Strategiespiele wie Team Fight Tactics. Immer mehr Genres wagen den Schritt und portieren Spiele auch für Smartphones. Mit Brawl Stars erobert bereits das 2. Mobile Game die A1 eSports League und es wird sicher nicht das letzte sein.

Brawl Stars ist ein Mobile-Game (Videospiel das für mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets entwickelt wurde) des finnischen Spieleentwicklers Supercell und gehört zum Genre (der Spielkategorie) MMO Taktik-Shooter. MMO bedeutet Massive Multiplayer Online – es handelt sich also um ein Online-Spiel mit geschlossenen Karten, das gleichzeitig von sehr vielen Spielern über das Internet gespielt werden kann.

Auf dem Spielfeld, treten Spieler alleine oder in Teams in verschiedenen Spielmodei gegeneinander an. Die Spielrunden dauern in der Regel rund 3 Minuten.

Um zu Spielen wählen die Spieler einen von bisher 38 einzigartigen Brawlern (die Spielfiguren in Brawl Stars). D
Jede dieser Brawler hat einen gewissen Seltenheitsgrad von selten bis Chromatisch und verfügt über eigene Angriffe und hat Stärken und Schwächen gegenüber anderen Spielfiguren. Daher ist es wichtig mit den Freunden das Team so zusammenzustellen, dass man möglichst gute Kombos schaffen kann. Dies gestaltet sich vor allem auch dadurch als langfristige Aufgabe, da immer wieder neue Brawler dem Spiel hinzugefügt werden.

Um Brawler zu erhalten muss der Spieler Brawlboxen öffnen, diese können erspielt oder mit Juwelen (einer Währung die mit Echtgeld gekauft werden kann) gekauft werden.

Die Brawler in Brawl Stars sind im Comic-Stil designt und orientieren sich an einem Wildwest Setting mit Robotern und Bikergangs.

Die Spielmodi in der A1 eSports League

Brawl Stars bietet eine Vielzahl an Spielmodie vom Solo- oder Duo-Battle Royale bis hin zu 3VS3 Belagerungsspielmodi. In der A1 eSports League Austria werden ausschließlich 3VS3 Team Spielmodi gespielt. Damit ihr nach dem kurzen Tutorial, wisst was euch erwartet, haben wir euch die Modi hier kurz zusammengefasst.

Juwelenjagd

Ziel des Modus ist es Juwelen zu sammeln. Diese erscheinen alle paar Sekunden rund um die Juwelenminie in der Mitte der Karte. Spieler, die Juwelen aufsammeln, behalten diese so lange, bis sie vom gegnerischen Team besiegt werden. Das Team das zuerst mindestens 10 Juwelen gesammelt hat startet einen Countdown. Schaffen sie es bis zum Ende der Zeit die Juwelen zu behalten gewinnen sie das Spiel.

Brawlball

Brawlball ist ein klassischer Fußball-Modus. Zwei Teams treten gegeneinander an und versuchen, den Ball in das gegnerische Tor zu schießen. Der Spieler in Ballbesitz kann sich hierbei nur bewegen und keine anderen Aktionen durchführen, während alle anderen schießen und ihre Fähigkeiten nutzen können. Das Team das zuerst 2 Tore schießt oder nach Ablauf der Zeit in Führung liegt gewinnt das Spiel. Steht es Unentschieden, werden alle Hindernisse auf der Karte zerstört und eine 1-minütige Golden Goal Phase beginnt.

Kopfgeldjagd

In Kopfgeldjagd müsst ihr möglichst viele Gegner besiegen um am Ende mehr Punkte als die Gegner zu haben. Jeder Spieler beginnt mit 2 Sternen, das heißt wird er besiegt erhält das andere Team 2 Punkte. Mit jedem Abschuss eines Gegner erhält der Spieler einen Stern mehr und gibt den Gegner entsprechend mehr Punkte sollte er besiegt werden. Haben beide Teams nach Ende der 3 Minuten dieselbe Punktanzahl gibt es ein Unentschieden.

Tresorraub

Wie in einem klassischen Heist-Movie müssen die Teams in diesem Spielmodus den Tresor ihrer Gegner zerstören um die Juwelen zu stehlen. Gewonnen hat das Team, das mehr Schaden am Tresor des Gegners gemacht hat. Sollte der Wert gleich sein gibt es ein Unentschieden.

Belagerung

Der Belagerungsmodus gleich einem klassischem MOBA. Beide Teams müssen den Montageturm des gegnerischen Teams zerstören. Der Turm macht jedoch rund 1000 Schaden pro Sekunde und kann einen Spieler sehr schnell besiegen. Deswegen müssen mächtige Belagerungsroboter gebaut werden, die den Schaden auf sich ziehen und gleichzeitig den Turm attackieren. Dafür erscheinen in der Mitte Bolzen die vom Team in die eigene Basis zurückgebracht werden müssen. Das Team, das nach Ablauf einer festen Zeit mehr Bolzen gesammelt hat erhält einen Roboter der in die gegnerische Basis läuft, verliert dabei aber auch alle gesammelten Bolzen. Das Spiel ist vorbei sobald ein Team den gegnerischen Montagetrum zerstört hat oder die 3 Minuten Spielzeit abgelaufen sind, dann gewinnt das Team, das mehr Schaden gemacht hat.

Logo Huawei Partner der A1 eSports League Austria
Logo McDelivery Partner der A1 eSports League Austria
Logo Mercedes-Benz Partner der A1 eSports League Austria
LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE