Stronger Together – A1 eSports Communities & Partner

Gemeinsam sind wir stark! Unter diesem Motto unterstützt die A1 eSports League Austria die heimische Gaming- & eSports Szene.

Partner & Communities

Hier werden die Partner und unterstützten Communities der A1 eSports League Austria aufgeschlüsselt. Bei einigen erhältst du tolle Vergünstigungen und Benefits. Die Liste wird zunehmend erweitert und ausgebaut.

A1 eSports Hubs

Anfang Dezember 2018 eröffnete A1 im 18. Bezirk in Wien den ersten A1 eSports Hub „S64“. Mit den A1 eSports Hubs setzt A1 nicht nur die nächsten Schritte beim Gaming Engagement, sondern legt die Schwerpunkte auf die Professionalisierung der Szene sowie Förderung von Vereinsstrukturen.

Die Hubs dienen als Treffpunkt und Networking-Location für die österreichische eSports-Szene. Geführt werden die Räumlichkeiten jeweils von einem Verein – wodurch die organisatorische Leitung direkt in der Hand der Community liegt. Die Ausstattung und die Infrastruktur werden von A1 Telekom Austria zur Verfügung gestellt.

Tolle Eindrücke von der Eröffnung des ersten A1 eSports Hubs

AREA52 – Wiens beste Gaming Lounge

Schon seit Anbeginn der A1 eSports League Austria ist die AREA52 wichtiger Bestandteil des Projekts. Die ersten Qualifier wurden noch im Home-Studio der Wiener Jugendeinrichtung gestreamt und öffentlich übertragen. In der weiteren Zusammenarbeit wurde das Studio erweitert und mit einem professionellen Analyzer Desk ausgestattet. Außerdem ist die AREA52 ein wichtiger und verlässlicher Partner bei A1eSports-Events.

Die AREA52 in Wien Floridsdorf bietet ihren Besuchern High-End Gaming Equipment und ein tolles Turnierangebot

Vergünstigungen für die #A1eSports Community

– 30 % bei einer 1-tägigen VIP-Raum Buchung für eSports-Bootcamps (1 x pro Team & Jahr einlösbar)

Kostenloser Tageseintritt für Spieler der A1 eSports League Austria während den Spieltagen und Qualifiern.

Der VIP-Raum der AREA52 eignet sich perfekt für Bootcamps und kleine private Veranstaltungen. Buchung & Reservierung unter info@area52.at

E-Sport & Recht | AEC

Du interessierst dich für eSports oder planst eine eSports-Veranstaltung und kennst dich im Dschungel der Gesetze und Verwaltungsnormen nicht aus? Dann bist du bei der Eventreihe „E-Sport und Recht“ genau richtig! Hier werden dir offene rechtliche Fragen zum Theme eSports, Sponsoring & Events in spannenden Vorträgen und Panelen beantwortet.

Gegründet wurde die Eventreihe von dem jungen Unternehmen AEC – Advanced eSports Consulting gemeinsam mit Juristen des Juridicums Wien.

Mehr Infos zu den bevorstehenden Events findest du in der offiziellen Facebook Gruppe der Veranstaltung. Außerdem werden bevorstehende E-Sport & Recht Events hier im Partnerbereich der A1 eSports Website angekündigt.

Kontakt: office@aec-group.at

TKA E-Sports

Der Verein They Kick Ass (kurz: TKA E-Sports) wurde 2003 von Günther „Birdy“ Vogl als Hobby-Clan mit Battlefield Fokus gegründet. Über die Jahre entwickelte sich das Team aber ständig weiter, wodurch bald auch ordentlich in der eSports-Szene mitgemischt wurde. TKA-Teams waren – neben Battlefield – auch in Call of Duty und Counter Strike aktiv. Aufgrund von privaten Verpflichtungen des Managements wurde der Spielbetrieb im Jahr 2013 vorübergehend eingestellt. Anfang 2018 erfolgte eine Neustrukturierung, wodurch dem Verein neues Leben eingehaucht wurde.

TKA E-Sports gewann schon kurz darauf die Season 2 der A1 eSports League Austria und legte somit einen fulminanten Start nach der „Neugründung“ hin. Für heimische eSportler ist TKA eine wichtiges Sprungbrett in die professionelle Szene.

Join the Squad!

j

Contact - TKA E-Sports

Tickling Tentacles willhaben

Der junge eSports-Verein Tickling Tentacles wurde 2016 als reines League of Legends Projekt gegründet. Zwei Jahre später folgte die erste große Esports-Partnerschaft mit dem digitalen Marktplatz und Sponsor willhaben. Im Fokus stehen die nachhaltige Förderung Österreichischer Esportler, professionelle, betriebswirtschaftliche Strukturen und die Steigerung der Außenwirkung der kompetitiven Gaming-Szene. Die Community ist sowohl für Esportler, Casual Gamer als auch österreichische Streamer geöffnet.

VulkanLAN

Die VulkanLAN zählt zu den renommiertesten LAN Veranstaltern Österreichs. Auf bereits mehr als 10 Jahre Erfahrung und 46 LAN-Veranstaltungen kann der Verein rund um Kurt Mauerhofer zurückblicken. Bei den letzten Events wurde auch der Fokus eSports weiter in den Vordergrund gerückt. Dies brachte einige spannende Herausforderungen mit, die aber in einem sehr professionellen Rahmen gemeistert wurden. „Während bei LANs der Schwerpunkt auf der Community mit Turnieren liegt, bezieht sich E-Sport vor allem darauf, Spiele auf sehr hohem kompetitivem Niveau mit größtmöglichem Einblick für die Zuschauer zu bieten“ – so die Veranstalter der 46. VulkanLAN in Feldbach, Steiermark.

A1eSports griff dem Organisations-Team zur letzten Veranstaltung unter die Arme und ging eine offizielle Partnerschaft mit der LAN ein. Als Vorbereitung für die eSports Turniere wurden zudem Schulungen des eSport Verband Österreich besucht.

TBA – die nächste VulkanLAN

Anmeldung zu den Events des Vereins VulkanLAN

Vereinsmitlied werden

Du interessierst dich für LAN Veranstaltungen und möchtest selbst aktiv mitwirken? Dann melde dich beim Vereinsvorstand und werde VulkanLAN Mitglied.
Mehr Infos

Logo Huawei Partner der A1 eSports League Austria
Logo McDelivery Partner der A1 eSports League Austria
Logo Mercedes-Benz Partner der A1 eSports League Austria
Logo BAWAG PSK Partner der A1 eSports League Austria
Logo ATVII Partner der A1 eSports League Austria
Logo ATVII Partner der A1 eSports League Austria
LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE